Betoninstallation

» KS.YSF - Kunststoff – Isolierrohr biegsam nicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232 - ohne hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSF - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen 
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
KS.YSF - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSF, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten. Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSF 32 40 50 63
Artikel-Nr. 200-000-032 200-000-040 200-000-050 200-000-063
Außen Ø (mm)** 32,0 40,0 50,0 63,0
Innen Ø (mm) 24,5 31,5 39,4 50,3
Bundinhalt (m) 50 25 25 25
Paletteninhalt (m) 1400 900 600 600

**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, grau RAL 7035, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung ohne hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Mai 2022

» KS.YSFGS - Kunststoff – Isolierrohr biegsamnicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232 - mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGS - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
KS.YSFGS - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGS, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGS 16* 20* 25* 32* 40*
Artikel-Nr. 200-001-016 200-001-020 200-001-025 200-001-032 200-001-040
Außen Ø (mm)** 16,0 20,0 25,0 32,0 40,0
Innen Ø (mm) 10,3 14,4 17,4 24,5 31,5
Bundinhalt (m) 100 100 100 50 25
Paletteninhalt (m) 4000 2800 2400 1400 900
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, grau RAL 7035, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Oktober 2022

» KS.YSFGGU - Kunststoff – Isolierrohr biegsamnicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33332- mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGGU - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -15°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
KS.YSFGGU - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGGU, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.     

Sehr gute Verlegeeigenschaften bei tiefen Temperaturen.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33332
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGGU 20* 25* 32* 40
Artikel-Nr. 202-001-020 202-001-025 202-001-032 202-000-040
Außen Ø (mm)** 20,0 25,0 32,0 40,0
Innen Ø (mm) 14,4 17,4 24,5 31,5
Bundinhalt (m) 100 100 50 25
Paletteninhalt (m) 2800 2400 1400 900
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, grün RAL 6001, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Mai 2022

» KS.YSFGDW - Kunststoff – Isolierrohr biegsamnicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232- mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGDW - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
KS.YSFGDW - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGDW, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGDW 20* 25*
Artikel-Nr. 201-001-020 201-001-025
Außen Ø (mm)** 20,0 25,0
Innen Ø (mm) 14,4 17,4
Bundinhalt (m) 100 100
Paletteninhalt (m) 2800 2400
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine,Weiß RAL 9001, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Mai 2022

» KS.YSFGDG - Kunststoff – Isolierrohr biegsamnicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232- mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGDG - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
KS.YSFGDG - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGDG, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGDG 20* 25*
Artikel-Nr. 201-011-020 201-011-025
Außen Ø (mm)** 20,0 25,0
Innen Ø (mm) 14,4 17,4
Bundinhalt (m) 100 100
Paletteninhalt (m) 2800 2400
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, gelb RAL 1016, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Mai 2022

» KS.YSFGDR - Kunststoff – Isolierrohr biegsamnicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232- mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGDR - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
KS.YSFGDR - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGDR, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGDR 20* 25*
Artikel-Nr. 201-021-020 201-021-025
Außen Ø (mm)** 20,0 25,0
Innen Ø (mm) 14,4 17,4
Bundinhalt (m) 100 100
Paletteninhalt (m) 2800 2400
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, rot RAL 3001, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Mai 2022

» KS.YSFGDB - Kunststoff – Isolierrohr biegsamnicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232- mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGDB - Kunststoff – Isolierrohr biegsam Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • Biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
KS.YSFGDB - Kunststoff – Isolierrohr biegsam

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGDB, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGDB 20* 25*
Artikel-Nr. 201-031-020 201-031-025
Außen Ø (mm)** 20,0 25,0
Innen Ø (mm) 14,4 17,4
Bundinhalt (m) 100 100
Paletteninhalt (m) 2800 2400
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, blau RAL 5024 hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-DateiAusschreibung

Stand: Mai 2022

» KS.YSFGDatenmix - Kunststoff –Isolierrohr biegsam für Datennetzenicht flammausbreitend - mittlere Druckfestigkeit - 33232- mit hochgleitfähiger Innenschicht PDFKS.YSFGDatenmix - Kunststoff –Isolierrohr biegsam für Datennetze Sicherheit im BrandfallVDEREACH Company

Physikalische Werte

  • Material: Polyolefine
  • mittlere Druckfestigkeit
  • mittlere Schlagfestigkeit
  • temperaturbeständig von -5°C bis + 105°C
  • nicht flammausbreitend
  • Beton geeignet mit chemischen Zusätzen
  • korrosionsfest
  • biegsam
  • Messung der Rauchgasdichte nach DIN EN 61034-2

Vorteile

  • sehr hohe Zeitreduzierung beim Einziehen oder Einschieben von Kabeln und Leitungen
  • Verkürzung der Installationszeit, dadurch Kostenersparnis
  • längere Strecken von Kabeln und Leitungen können eingezogen werden
  • kein Einsatz von zusätzlichen Gleitmitteln
  • keine Ablagerungen von Gleitmittel im Rohr, Kabeln oder Leitungen
  • kein Einzugsdraht notwendig
  • silikonfrei
  • Paletteninhalt bei Ø20 je 700m KS.YSFGDR/ KS.YSFGDG/ KS.YSFGDW/ KS.YSFGDB / Paletteninhalt bei Ø25 je 600m KS.YSFGDR/ KS.YSFGDG/ KS.YSFGDW/ KS.YSFGDB
KS.YSFGDatenmix - Kunststoff –Isolierrohr biegsam für Datennetze

Verwendung

Isolierrohr Typ KS.YSFGDatenmix, einsetzbar, wo vorrangig hohe Temperaturen und mittlere mechanische Belastungen auftreten.
Für alle Installationen im Rüttel-, Schüttel-, Stampfbeton, Estrich, Unterputz, Hohlwände, Zwischendecken und Erdreich geeignet.
Durch die hochgleitfähige Innenschicht können Kabel und Leitungen kosteneffizient installiert werden.
Einsatz von Datennetzrohren: z.B. EDV, Telekommunikation, Kabelanschluss, Koaxialleitungen, Busnetze, Sicherheitsleitungen, Sprechanlagen usw.

Technische Daten

VDE 0605
DIN EN 61386-22
Klassifizierung 33232
Mindestdruckfestigkeit 750N/5cm

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Typ: KS.YSFGDatenmix 20* 25*
Artikel-Nr. 201-101-020 201-101-025
Außen Ø (mm)** 20,0 25,0
Innen Ø (mm) 14,4 18,6
Bundinhalt (m) 100 100
Paletteninhalt (m) 2800 2400
* mit hochgleitfähiger Innenschicht
**fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN 60423

Eigenschaften

Biegsames Kunststoffwellrohr aus Polyolefine, rot RAL 3001, blau RAL 5024, gelb RAL 1016, weiß RAL 9001, hochtemperaturbeständig, mittlere Druckfestigkeit, sehr biegsam ohne Querschnittsverengung mit hochgleitfähiger Innenschicht

PDF-Datei

Stand: Mai 2022






Erfahrungen mit der Verlegung in Beton

Jahrelange Erfahrungen aus der Praxis haben gezeigt, dass die Druckbelastung bei der Verlegung in Beton wesentlich höher ist als bei der Installation in Erde oder unter Putz. In ausgehärtetem Beton können sich die selbst zurückbildenden Rohre in der Regel nicht mehr auf die geforderten 90 Prozent zu rückbilden, was zur Folge hat, dass das Einziehen von Kabel in die dauerhaft verformten Rohre nur erschwert oder gar nicht möglich ist, somit kann der Elektriker die Installation nicht ordnungsgemäß durchführen.
In der neuen Norm DIN VDE 0100-520 wird darauf hingewiesen, dass biegsam sich selbst zurückbildende Rohre nicht zum Verlegen in Beton geeignet sind.
Nicht jedes Elektroinstallationsrohr eignet sich für jede Installation.
Die grundlegenden Anforderungen für die Auswahl und den Einsatz von Elektroinstallationsrohren sind in der VDE 0100 Teil 520 beschrieben.
Für die Betoninstallation wird Druckfestigkeit 3 sowie Schlagfestigkeit 3 gefordert.

Home Kontakt Instagram
Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern.
Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.