Brandschutz

Brandschutz - Sicherheit im Brandfall

Sicherheit im Brandfall

Produktbeschreibung:

Knosch Betonrohr ist ein Kunststoff-Wellrohr aus Spezialkunststoff mit hochgleitfähiger Innenschicht, nicht flammenausbreitend und auch halogenfrei verfügbar, falls es die Ausschreibung bei öffentlichen Gebäuden, Bürohäusern, Flughäfen, Bahnhöfen, usw. verlangt.

Verwendet wird dieses Kunststoff-Wellrohr hauptsächlich bei der Installation im Beton.

Der Vorteil liegt in der äußerst geringen Rauchentwicklung. Dies macht Fluchtwege leichter erkennbar und es entstehen keine gefährlichen toxischen und korrosiven Gase im Brandfall.

Abschottungssysteme

» PROMASTOP®-FC (30mm)Rohrmanschetten PDFPROMASTOP®-FC (30mm)

Physikalische Werte

  • Einfache und schnelle Montage
  • Nullabstand zwischen den Rohrmanschetten möglich
  • Aufgesetzte und eingesetzte Montage
  • schräge Rohrdurchführungen
  • Beständig gegen hohe Luftfeuchtigkeit, Spritzwasser, UV-Strahlung
  • frei von Lösemitteln, Weichmachern, Flammschutzmitteln, Formaldehyd

Vorteile

Die Rohrmanschetten PROMASTOP®-FC sind in 2 Größen lieferbar. PROMASTOP®-FC3 ist 30 mm hoch und für die meisten geraden Rohrdurchführungen geeignet.

PROMASTOP®-FC6 ist 60 mm hoch und wird für u.a. schräge Rohrdurchführungen (nur bei Einzelrohrabschottung) und bei größeren Rohrdurchmessern eingesetzt. Sie werden entsprechend des Rohrdurchmessers geliefert, aufgebogen, um das Rohr gefügt und mit den Verschlusslaschen geschlossen.

Bei aufgesetzter Montage werden die PROMASTOP®-FC durch die Befestigungslaschen an dem Bauteil oder durch die Kombiabschottung befestigt. Bei eingesetzter Montage (Einzel-Rohrabschottung) wird nur der verbleibende Ringspalt verschlossen.

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage oder auf im Download-Center unter www.promat.com

PROMASTOP®-FC (30mm)

Verwendung

PROMASTOP®-FC werden als Rohrmanschetten zur Abschottung von brennbaren isolierten (PE und FEF) und nicht isolierten genormten Kunststoffrohren, Mehrschichtverbundrohren und Alu-Verbundrohren (Abwasser-, Trinkwasser-, Heizungs-, Rohrpost- und Staubsaugerleitungen) eingesetzt. Sie können bei Rohrdurchführungen durch feuerbeständige Wände und Massivdecken entweder auf- oder eingesetzt werden. Rohrdurchführungen sind entweder senkrecht oder schräg zur Bauteiloberfläche möglich.

PROMASTOP®-FC ist als Einzel-Rohrabschottung (ABG Z-19.53-2547) oder als Ergänzung im PROMASTOP®-Kombischott, Typ CC (ABG Z-19.53-2541) geprüft und nachgewiesen. Detaillierte Anwendungsbereiche sind den allgemeinen Bauartgenehmigungen zu entnehmen.

Technische Daten

Farbe
blau

Brandverhalten
normalentflammbar (E)

Nutzungskategorie
Kategorie Y1 nach EAD

VOC-Gehalt
10 g/l

SVHC-Gehalt
enthält keine besorgniserregenden Stoffe im Mengenanteil ≥ 0,1 %, gemäß REACh-Verordnung

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Manschettentypen Manschetten
innen Ø (mm)
Manschetten
außen Ø (mm)
Anzahl der Befestigungslaschen Handelsform
Stk./Karton
PROMASTOP®-FC3/032 41 53 2 48
PROMASTOP®-FC3/040 48 64 3 48
PROMASTOP®-FC3/050 60 77 3 48
PROMASTOP®-FC3/056 66 83 3 48
PROMASTOP®-FC3/063 73 90 3 48
PROMASTOP®-FC3/075 85 107 4 48
PROMASTOP®-FC3/090 100 122 4 48
PROMASTOP®-FC3/110 120 142 4 48
PROMASTOP®-FC3/125 135 157 4 48
PROMASTOP®-FC3/140 150 177 4 48
PROMASTOP®-FC3/160 170 202 5 48
Technische Daten beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf Mittelwerte aus der Produktion und unterliegen den üblichen Produktionsschwankungen und (ggf. angegebenen) Toleranzen. Für die Produkte liegen, soweit erforderlich, die allgemeinen bauaufsichtlichen Nachweise vor. Sie sind zu beachten, auch wenn sie nicht genannt werden.
Die Hinweise auf den Produkten oder deren Verpackungen sowie die Sicherheitsdatenblätter, die bei uns angefordert werden können, sind zu beachten.

Eigenschaften

PROMASTOP®-FC sind Brandschutzmanschetten zur Abschottung von Kunststoffrohren. Sie bestehen aus einem runden pulverbeschichteten Edelstahlrahmen und einer speziellen intuszierenden Einlage. Befestigungslaschen sind an dem Edelstahlrahmen vorhanden.

Lagerung

in trockenen Räumen lagern

Ergänzende Promat-Produkte

• PROMASTOP®-CC

PDF-Datei

Stand: Mai 2022

» PROMASTOP®-FC (60mm)Rohrmanschetten PDFPROMASTOP®-FC (60mm)

Physikalische Werte

  • Einfache und schnelle Montage
  • Nullabstand zwischen den Rohrmanschetten möglich
  • Aufgesetzte und eingesetzte Montage
  • schräge Rohrdurchführungen
  • Beständig gegen hohe Luftfeuchtigkeit, Spritzwasser, UV-Strahlung
  • frei von Lösemitteln, Weichmachern, Flammschutzmitteln, Formaldehyd

Vorteile

Die Rohrmanschetten PROMASTOP®-FC sind in 2 Größen lieferbar. PROMASTOP®-FC3 ist 30 mm hoch und für die meisten geraden Rohrdurchführungen geeignet.

PROMASTOP®-FC6 ist 60 mm hoch und wird für u.a. schräge Rohrdurchführungen (nur bei Einzelrohrabschottung) und bei größeren Rohrdurchmessern eingesetzt. Sie werden entsprechend des Rohrdurchmessers geliefert, aufgebogen, um das Rohr gefügt und mit den Verschlusslaschen geschlossen.

Bei aufgesetzter Montage werden die PROMASTOP®-FC durch die Befestigungslaschen an dem Bauteil oder durch die Kombiabschottung befestigt. Bei eingesetzter Montage (Einzel-Rohrabschottung) wird nur der verbleibende Ringspalt verschlossen.

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage oder auf im Download-Center unter www.promat.com

PROMASTOP®-FC (60mm)

Verwendung

PROMASTOP®-FC werden als Rohrmanschetten zur Abschottung von brennbaren isolierten (PE und FEF) und nicht isolierten genormten Kunststoffrohren, Mehrschichtverbundrohren und Alu-Verbundrohren (Abwasser-, Trinkwasser-, Heizungs-, Rohrpost- und Staubsaugerleitungen) eingesetzt. Sie können bei Rohrdurchführungen durch feuerbeständige Wände und Massivdecken entweder auf- oder eingesetzt werden. Rohrdurchführungen sind entweder senkrecht oder schräg zur Bauteiloberfläche möglich.

PROMASTOP®-FC ist als Einzel-Rohrabschottung (ABG Z-19.53-2547) oder als Ergänzung im PROMASTOP®-Kombischott, Typ CC (ABG Z-19.53-2541) geprüft und nachgewiesen. Detaillierte Anwendungsbereiche sind den allgemeinen Bauartgenehmigungen zu entnehmen.

Technische Daten

Farbe
blau

Brandverhalten
normalentflammbar (E)

Nutzungskategorie
Kategorie Y1 nach EAD

VOC-Gehalt
10 g/l

SVHC-Gehalt
enthält keine besorgniserregenden Stoffe im Mengenanteil ≥ 0,1 %, gemäß REACh-Verordnung

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Manschettentypen Manschetten
innen Ø (mm)
Manschetten
außen Ø (mm)
Anzahl der Befestigungslaschen Handelsform
Stk./Karton
PROMASTOP®-FC6/050 60 77 3 28
PROMASTOP®-FC6/056 66 83 3 28
PROMASTOP®-FC6/063 73 90 3 28
PROMASTOP®-FC6/075 85 107 3 28
PROMASTOP®-FC6/090 100 122 4 28
PROMASTOP®-FC6/110 120 142 4 28
PROMASTOP®-FC6/125 135 157 4 28
PROMASTOP®-FC6/140 150 177 4 28
PROMASTOP®-FC6/160 170 202 5 28
PROMASTOP®-FC6/200 210 242 5 2
PROMASTOP®-FC6/225 235 276 6 2
PROMASTOP®-FC6/250 260 312 6 2
PROMASTOP®-FC6/315 320 372 6 2
Technische Daten beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf Mittelwerte aus der Produktion und unterliegen den üblichen Produktionsschwankungen und (ggf. angegebenen) Toleranzen. Für die Produkte liegen, soweit erforderlich, die allgemeinen bauaufsichtlichen Nachweise vor. Sie sind zu beachten, auch wenn sie nicht genannt werden.
Die Hinweise auf den Produkten oder deren Verpackungen sowie die Sicherheitsdatenblätter, die bei uns angefordert werden können, sind zu beachten.

Eigenschaften

PROMASTOP®-FC sind Brandschutzmanschetten zur Abschottung von Kunststoffrohren. Sie bestehen aus einem runden pulverbeschichteten Edelstahlrahmen und einer speziellen intuszierenden Einlage. Befestigungslaschen sind an dem Edelstahlrahmen vorhanden.

Lagerung

in trockenen Räumen lagern

Ergänzende Promat-Produkte

• PROMASTOP®-CC

PDF-Datei

Stand: Mai 2022

» PROMASTOP® Systemkitt N PDFPROMASTOP® Systemkitt N

Physikalische Werte

für PROMASTOP®-Modulstein und -Modulstopfen
• Verschließen von Fugen, Spalten und Zwickeln
(Konstruktionen 630.11, 630.21 und 630.41)
• gute Haftung auf den Bauteilen
• direkt aus der Kartusche verarbeitbar
• die Oberfl äche kann mit Wasser geglättet werden
• Aushärtung erfolgt durch Luftzufuhr

Vorteile

Das Material schäumt im Brandfall auf und
bildet einen wärmedämmenden Schaum,
der die Ausbreitung von Feuer und Rauch in
andere Brandabschnitte verhindert

PROMASTOP® Systemkitt N

Verwendung

Fugen und Spalten sowie Zwickel bei Kabeln
und Kabelbündeln der Abschottungen für
Rohre und Kabel mit PROMASTOP®-Modulsteinen
und -Modulstopfen verschlossen.


Besondere Hinweise
Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis
der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten.

Technische Daten

Brandverhalten
normalentfl ammbar B2 (DIN 4102),
schwerentfl ammbar B1 (DIN 4102) in Fugen zwischen
massiven mineralischen Baustoffen

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Eigenschaften

PROMASTOP®-Systemkitt-N ist eine
gebrauchsfertige Einkomponenten-Brandschutzdichtungsmasse.

Lieferform
gebrauchsfertige Masse (12 Monate haltbar)
Verkaufseinheit
Kartusche, Inhalt: 310 ml (12 Stück/Karton)

PDF-Datei

Stand: Mai 2022

Brandschutz in der Elektroinstallation

Elektroinstallationsrohre sowie Kabel und Leitungen, die durch mehrere Brandabschnitte verlaufen,
müssen mit einem Brandschott gesichert werden.

PROMASTOP®-FC sind Brandschutzmanschetten zur Abschottung von Kunststoffrohren.
Sie bestehen aus einem runden pulverbeschichteten Edelstahlrahmen und einer speziellen

intuszierenden Einlage. Befestigungslaschen sind an dem Edelstahlrahmen vorhanden.

 

Home Kontakt Instagram
Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern.
Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.