PROMASTOP® Systemkitt N

Physikalische Werte

für PROMASTOP®-Modulstein und -Modulstopfen
• Verschließen von Fugen, Spalten und Zwickeln
(Konstruktionen 630.11, 630.21 und 630.41)
• gute Haftung auf den Bauteilen
• direkt aus der Kartusche verarbeitbar
• die Oberfl äche kann mit Wasser geglättet werden
• Aushärtung erfolgt durch Luftzufuhr

Vorteile

Das Material schäumt im Brandfall auf und
bildet einen wärmedämmenden Schaum,
der die Ausbreitung von Feuer und Rauch in
andere Brandabschnitte verhindert

PROMASTOP® Systemkitt N

Verwendung

Fugen und Spalten sowie Zwickel bei Kabeln
und Kabelbündeln der Abschottungen für
Rohre und Kabel mit PROMASTOP®-Modulsteinen
und -Modulstopfen verschlossen.


Besondere Hinweise
Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis
der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten.

Technische Daten

Brandverhalten
normalentfl ammbar B2 (DIN 4102),
schwerentfl ammbar B1 (DIN 4102) in Fugen zwischen
massiven mineralischen Baustoffen

Tabelle

Diese Tabelle können Sie auf ihrem Handy oder Tablet seitlich scrollen.

Eigenschaften

PROMASTOP®-Systemkitt-N ist eine
gebrauchsfertige Einkomponenten-Brandschutzdichtungsmasse.

Lieferform
gebrauchsfertige Masse (12 Monate haltbar)
Verkaufseinheit
Kartusche, Inhalt: 310 ml (12 Stück/Karton)

PDF-Datei

Stand: Mai 2022

Home Kontakt Instagram
Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern.
Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.